Noch mehr für die Praxis: 3. Auflage des Graves-Value-Systems

Unternehmen verstehen, gestalten, verändern: Das Werk von Bär-Sieber, Krumm und Wiehle über nachhaltige Veränderungsprozesse in Unternehmen nun in dritter Auflage erschienen


Es gibt jede Menge Theorie über die Entwicklung von Unternehmen und darauf folgende Veränderungsansätze. Jedoch bleibt die Frage nach dem 'warum' und dem 'wie' weitestgehend unbeantwortet. Mit dem Werk 'Unternehmen verstehen, gestalten, verändern - Das Graves-Value-System in der Praxis' haben die Autoren Martina Bär, Rainer Krumm und Hartmut Wiehle vor etwa 10 Jahren genau diese Fragen beantwortet - und nun in der dritten Auflage mit weiteren wertvollen Inhalten an die heutige Zeit angepasst.

"Seit der ersten Auflage haben wir unsere umfangreichen Erfahrungen in den Ebenen noch weiter ausgebaut und konnten zum Beispiel in den Levels Gelb und Türkis Beschreibungen verschärfen", erklärt Rainer Krumm, der die Grundlagen des Graves-Modells auch für die Arbeit mit seinem Institut 9 Levels for Value Systems für Menschen und Organisationen verwendet.

Weiterhin ergänzt wurde das 7-S-Modell zur Beschreibung der Gestaltungselemente von Unternehmen wie auch eine neue Fallstudie, die die Weiterentwicklung des Methodenansatzes dieses Werks widerspiegelt. Außerdem wurden die Arbeiten von Ken Wilber mit eingeflochten.

'Unternehmen verstehen, gestalten, verändern' war das erste Buch in deutscher Sprache, das die Graves'sche Theorie zu den Entwicklungsstufen von menschlichen Systemen, Organisationen und Gesellschaften aufgegriffen und erklärt hat. "Wir begannen, durch das Graves-Value-System die Welt mit anderen Augen zu sehen und sie dadurch besser zu verstehen, einen völlig anderen Zugang zu ihr zu bekommen", so die Autoren und ergänzen: "Das Arbeiten und Lernen mit diesem Modell half uns, Unternehmen in Veränderungsprozessen besser zu beraten und wirksamer zu unterstützen."

Die 3. Auflage von 'Unternehmen verstehen, gestalten, verändern' zu bestellen bei Amazon.

Weitere Informationen zu '9 Levels of Value Systems' unter www.9levels.de.

Archiv